Flugsuche

Rückreiseart

Flüge nach Edinburgh

Gelegen im Herzen Schottlands, bietet Edinburgh genau das Richtige für jeden Urlauber-Geschmack. Hobby-Historiker können in der Stadt am Firth of Forth etwa an jeder Ecke ihren Wissensdurst stillen und so beispielsweise im Edinburgh Castle die Geschichte der schottischen Monarchen näher kennenlernen. Im Schloss können heutzutage zudem die schottischen Kronjuwelen begutachtet werden, und wer Edinburgh Castle pünktlich um ein Uhr nachmittags besucht, der kann dabei zusehen, wie die ikonische One o'clock Gun die vierzehnte Stunde einläutet. Von der Burg aus geht es Castlehill hinunter, vorbei an der Scotch Whiskey Experience, die kulinarisch Interessierten die hohe Kunst der Whiskey-Brauerei erläutert – die eine oder andere Kostprobe natürlich inbegriffen. Ein Stück weiter geht die Straße in die Royal Mile über, entlang derer sich nicht nur zahlreiche Pubs für gemütliche Stunden bei gutem Essen befinden, auch die mächtig anmutende St. Giles Cathedral ragt dort majestätisch gen Himmel. Die Mutterkirche der Presbyterianer glänzt nicht nur mit ihrer reichen Geschichte, auch ihre einmalige Architektur begeistert Besucher der High Kirk of Edinburgh. Ebenfalls in der Kathedrale zu finden: Das Robert Louis Stevenson Memorial, das dort im Jahr 1904 zu Ehren des Autors der "Schatzinsel" errichtet wurde. Auch für Kunstbegeisterte hält Edinburgh jede Menge parat; so locken etwa das National Museum of Scotland oder die National Gallery mit ihren wundervoll in Szene gesetzten Ausstellungen. Auch Schoppingbegeisterte kommen nicht zu kurz und können ihrer Konsumfreude in den zahlreichen Geschäften oder der gleichnamigen Mall entlang der Princes Street frönen. Direkt angrenzend an die Einkaufsstraße befindet sich das Scott Monument, das dort seit beinahe 200 Jahren das Andenken an Sir Walter Scott aufrechterhält. Fans modernerer Literatur sei hingegen das Café The Elephant House empfohlen, in dem J.K. Rowling einst ihre berühmten Harry Potter Bücher schrieb. Wer sich vom Stadtleben ein wenig zurückziehen und die Natur genießen möchte, der sollte einen Ausflug zum Hausberg Edinburghs, Arthur's Seat, unternehmen, wo mehrere Wanderrouten darauf warten, erforsch zu werden. Abschließend darf man sich in Edinburgh auch noch gebührend gruseln: Touren durch die unheimlichen South Bridge Vaults, den von Geistern heimgesuchte Greyfriars Kirkyard und andere schaurige Orte ermutigen dazu, sich auf die Suche nach Übersinnlichem zu machen.

Die günstigsten Flüge nach Edinburgh von...

 Skyscanners meist gesuchte…

Hin- und Rückreise ab 140

 Angebote in Edinburgh

Hotels in Edinburgh

Car hire in Edinburgh