Karte

Flüge nach Thessaloniki

Die griechischen Inseln zählen Jahr für Jahr zu den beliebtesten Reisezielen Europas. Aber auch das Festland und die Halbinsel Chalkidiki haben ihren Reiz. Thessaloniki, zweitgrößte Metropole des Landes und Millionenstadt, ist beispielsweise der perfekte Ausgangspunkt für einen Urlaub auf der Halbinsel Chalkidiki. Am bequemsten ist die Stadt des Landes per Flugzeug zu erreichen. Um die Urlaubskasse zu schonen, lohnt sich die Suche nach günstigen Flügen auf Seiten wie Skyscanner definitiv. In Thessaloniki gibt es viel zu sehen und zu erleben. Neben antiken Sehenswürdigkeiten und Ausgrabungsstätten aus römischer, griechischer und osmanischer Zeit besticht die Stadt mit mediterranem Flair und ihre lebhaften Art. Kultur- und Geschichtsinteressierte kommen in Thessaloniki ebenso auf ihre Kosten wie Reisende, die einfach das moderne griechische Leben kennenlernen und genießen möchten. Das Stadtbild ist von einer bunten Mischung aus alter und moderner Architektur geprägt. Besonders in den Straßen in und um die Altstadt herum und am Hafen herrscht zu jeder Zeit buntes Treiben. Dort befindet sich eines der Wahrzeichen Thessalonikis, der weiße Turm, welcher ein kleines Museum beherbergt. Unweit der Stadtmauer steht ein Triumphbogen aus römischer Zeit, der Galerius-Bogen, der ein beeindruckendes Zeugnis römischer Baukunst ist. Die alten römischen Bäder lohnen ebenso einen Besuch wie die zahlreichen kleineren und größeren griechisch-orthodoxen Kirchen. Nach einem ausgiebigen Stadtbummel ist eine kleine Pause in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants rund um den Aristoteles Platz eine echte Wohltat. Wer es lieber entspannter mag, der kann auch in einer der großzügigen Parkanlagen etwas Ruhe tanken. Thessaloniki ist eine beeindruckend vielfältige und große Stadt. Von der sogenannten Oberstadt aus, welche an einem großen Hügel erbaut ist, kann man über ganz Thessaloniki sehen. Sportliche Besucher können den Weg dort hinauf zu Fuß meistern. Er führt zwar zum Teil über sehr steile Straßen, jedoch werden die Mühen im Anschluss mit einem tollen Panoramablick belohnt. Selbstverständlich gibt es von der Innenstadt aus auch eine Busverbindung dort hinauf, welche praktischerweise auch an vielen Sehenswürdigkeiten Halt macht. Mit einem Reiseführer ausgerüstet, kommt man auf diese Weise zu einer sehr kostengünstigen Stadtrundfahrt. Wenn der Abend über die Stadt kommt, erwacht das Nachtleben im Stadtteil Ladadika. In den Bars und Tavernen fühlen sich Touristen, Einheimische und Studenten gleichermaßen wohl und man kann den Tag in gemütlicher Runde bei dem einen oder anderen Glas Ouzo auf die griechische Art ausklingen lassen.

Dein Zielort ist flexibel? Suche nach Flughäfen in der Nähe, um mehr Geld zu sparen.

Flughäfen nahe Thessaloniki

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.