Karte

Flüge nach Zweibrücken

Klein, aber fein: Genau diese Redensart ist es wohl, die auf die rheinland-pfälzische Stadt Zweibrücken zutrifft.

Als kleinste kreisfreie Stadt Deutschlands ist Zweibrücken zugleich Standort zweier in Deutschland und Europa einzigartiger Riesen: Europas Rosengarten und das Zweibrücker Designer Outlet. Während das Designer Outlet das größte Factory-Outlet-Center Deutschlands ist, ist der Zweibrücker Rosengarten der größte und zugleich einer der bemerkenswertesten Blumengärten in Europa: Auf über 45.000 Quadratmetern blühen inmitten der Stadt mehr als 45.000 Rosen in über 1.500 verschiedenen Arten. Über einen Spazierweg ist Europas Rosengarten dabei mit einem weiteren Blumenpark, dem Wildrosengarten, verbunden, der seine Besucher mit etwa 1.000 weiteren verschiedenen Rosenarten verzaubert. Aufgrund der vielfältigen und herausragenden Ansammlung an Rosen überrascht es nicht, dass Zweibrücken auch liebevoll als Rosenstadt bezeichnet wird. Neben dem Rosengarten ist das Landesgestüt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz, das Landgestüt Zweibrücken, eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt: Als eines von zehn Landgestüten in Deutschland ist das Landgestüt Zweibrücken sehr erfolgreich in der Pferdezucht und Grund dafür, dass in Zweibrücken über das ganze Jahr hinweg viele verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema Pferd stattfinden.

Zweibrücken ist der Sitz des Pfälzischen Oberlandesgerichts, welches sich in den Räumlichkeiten des Zweibrücker Herzogschlosses befindet, das einst den Herzögen von Zweibrücken als Residenzschloss diente. In der Nähe zum Herzogschloss befindet sich die Herzogvorstadt, eine beeindruckende Ansammlung barocker Gebäude, die heutzutage unter anderem das Stadtarchiv oder das Stadtmuseum, welches sich mit der Historie Zweibrückens auseinandersetzt, beherbergen. Ein weiteres Schloss der Stadt ist das Landschloss Fasanerie, ein Lustschloss aus dem frühen 18. Jahrhundert,  mit dem dazugehörigen Fasanengarten, den man sich bei einem Aufenthalt in Zweibrücken auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Auch verschiedene Kirchen können in Zweibrücken besichtigt werden: Während die Alexanderskirche als spätgotische Hallenkirche beispielsweise die älteste Kirche der Stadt ist, ist die Heilige Kreuz Kirche die jüngste Kirche in der Zweibrücker Innenstadt. Ebenso wie die Kirchen prägt auch das ehemalige Gasthaus „Zum Hirsch“ das Stadtbild Zweibrückens, welches das älteste Gebäude der Innenstadt ist.

Als ein weiteres Highlight der Stadt kann wohl auch ihre direkte Nähe zu Frankreich und Luxemburg zählen, Tagesausflüge dorthin sind dabei absolut empfehlenswert.

Wer die bezaubernde Rosenstadt Zweibrücken für sich entdecken möchte, sollte Flugsuchmaschinen wie Skyscanner in Anspruch nehmen. Skyscanner sucht aus einer Vielzahl von Airlines und Verbindungen das passende Angebot zu einem günstigen Preis, wobei Zweibrücken über einen kleinen internationalen Verkehrsflughafen und weitere Flughäfen in der Umgebung verfügt.

Dein Zielort ist flexibel? Suche nach Flughäfen in der Nähe, um mehr Geld zu sparen.

Flughäfen nahe Zweibrücken

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.