Karte

Günstige Germanwings Flüge finden

Die Fluggesellschaft Germanwings, die 1997 zunächst als Eurowings gegründet wurde und 2002 erst seinen jetzigen Namen bekam, ist eine deutsche Billigfluggesellschaft mit Sitz in Köln und ein Tochterunternehmen der Deutschen Lufthansa AG. Germanwings bietet Flüge von Köln-Bonn, Stuttgart, Berlin-Tegel, Hamburg, Hannover und Dortmund zu über 90 Reisezielen auf dem europäischen Kontinent, Israel und Nordafrika an. Die Flotte der Germanwings besteht seit Mai 2013 aus 38 Flugzeugen (Airbus A319-112 und Airbus A319-132) mit einem Durchschnittsalter von 6,3 Jahren.

Buchen Sie jetzt ganz einfach und unkompliziert Ihren Germanwings Flug mit Skyscanner Österreich. Sie können sich einen Germanwings Flug von der obigen Liste aussuchen oder benutzen Sie die Links auf der rechten Seite um nach mehr Flügen zu suchen. Falls Sie eine neue Suche starten wollen, dann geben Sie im Suchfeld ihre Reiseroute und Ihre Reisedaten ein und lassen Sie sich von der Suchmaschine Skyscanner den passenden Flug finden – das Ganze natürlich kostenlos.

Warum mit Germanwings fliegen?

Check-in

Bei Germanwings können Sie entweder online von zu Hause, unterwegs mit dem Smartphone oder direkt am Flughafenschalter einchecken. An manchen Abflughäfen bietet die Airline auch die Möglichkeit des Self-Check-Ins an einem der Germanwings-Automaten. Falls Sie direkt am Schalter einchecken wollen, empfiehlt Germanwings den Passagieren mindestens 90 Minuten vor Abflug am Flughafen zu sein. Der Schalter öffnet mindestens zwei Stunden vor Abflug. Den Web Check-In können Sie vom Computer oder dem Smartphone durchführen. Diese Option ist schon 72 Stunden bis 3 Stunden vor Abflug möglich. Einfach die Bordkarte ausdrucken oder auf dem Handy speichern. Falls Sie mit Gepäck den Online Check In machen, dann geben Sie Ihr Gepäck einfach im Drop-off Schalter ab.

Gepäcksbestimmungen

Jeder Fluggast kann ein Handgepäckstück bis zu 8kg mit max. 55x40x20cm kostenfrei mit an Bord nehmen. Bei Germanwings haben Sie die Möglichkeit, zusätzlich zu Ihrem Handgepäck ein Gepäckstück aufzugeben. Dieses ist bei den Tarifen „Best“ und „Smart“ im Ticketpreis bereits enthalten. Im Smart-Tarif darf ein Gepäcksstück mit maximal 23kg abgegeben werden, während Passagiere im Best-Tarif zwei Gepäcksstücke à 23kg abgeben dürfen. Fliegen Sie im Basic-Tarif, dann können Sie ganz einfach während der Flugbuchung ein Gepäcksstück um 12,50€ anmelden. Dieses darf auch nicht mehr als 23kg wiegen und kann auch an einem späteren Zeitpunkt nachgebucht werden. Ausführlichere Informationen zu den Maßen, dem Gewicht sowie zum Sondergepäck finden Sie auf der Webseite von Germanwings.

Sitze

Je nach gebuchter Klasse, werden Sie einem bestimmten Sitzplatz zugeordnet. Passagiere, die in dem Basic Tarif fliegen haben einen Sitzabstand von 29 Zoll (73,66cm). Fluggäste in der Smart oder Best Tarif, können es sich auf 32 Zoll (81,28cm) Beinfreiheit gemütlich machen. In dem Basic Tarif, kann man jedoch eine Sitzplatzreservierung mit mehr Beinfreiheit, also 32 Zoll (81,28cm), je nach Verfügbarkeit für 18€ durchführen.

Buchungsgebühren

Es gibt unterschiedliche Zahlungsarten bei Germanwings. Wird der Flug mit einer Kreditkarte oder per PayPal bezahlt, dann fallen 9,90 Euro Gebühren an. Das Transaktionsentgelt für eine Debitkartenzahlung beträgt ebenfalls 9,90 Euro. Die Zahlung per Lastschrift ist ebenfalls möglich. Hierbei fallen keine weiteren Kosten an. Wird der Flug im Call Center oder am Germanwings Schalter gekauft, dann sind 20 Euro Bearbeitungsgebühren zu zahlen.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.