Vergleicht und gebt weniger für Hotels in Paris aus

Leider, Wir unterstützen keine Aufenthalte, die länger als 30 Nächte andauern.

Durchsucht unsere Karte, um die besten Hotels in Paris zu finden

Benutzt unsere Landkarte, um Hotels in der Nähe von Paris oder Sehenswürdigkeiten zu finden, die ihr besuchen möchtet.

Die besten Hotels in Paris – Bewertungen lesen:

Überlasst die Buchung eures perfekten Aufenthalts nicht dem Zufall. Lest vor der Reservierung erst die Bewertungen von echten Gästen.

Weitere Hotels anzeigen

Hotels in Paris

Paris gilt völlig zu Recht als die wohl romantischste Stadt der Welt. Ihre weltbekannten Wahrzeichen, ihr elegantes Flair und das französische Lebensgefühl, welches man an jeder Straßenecke spürt, machen es jedoch nicht nur für verliebte Paare zu einem echten Highlight. Jedem sind Louvre, die Kathedrale Notre-Dame und der Eiffelturm ein Begriff. Abseits der absoluten Top-Highlights lässt sich bei einem Besuch der Stadt allerdings noch sehr viel mehr entdecken. Den besten Blick über die Stadt hat man vom Arc de Triomphe aus. Von dort oben erkennt man die sich sternförmig ausbreitenden Prachtboulevards, sieht den Eiffelturm in voller Pracht und kann von weitem auch die elegante, im Zuckerbäckerstil erbaute Kirche  Sacré-Cœur auf dem Montmartre sehen. Das gleichnamige Viertel bietet mit seinen unzähligen idyllischen Cafés, kleinen Kunstgalerien und lauschigen Plätzchen einen Kontrast zu den pompösen Prunkstraßen. Auf den Stufen der hoch auf dem Hügel thronenden Kirche treten außerdem täglich Live-Musiker auf. Zwischen Place de la République und Place de la Bastille, und vom Louvre aus sehr gut zu Fuß erreichbar, liegt der Stadtteil Marais, welcher sich einen sehr ursprünglichen Charakter beibehalten hat. Dort findet man den Place des Vosges, den ältesten öffentlichen Platz, welcher von Insidern als der schönste von ganz Paris geschätzt wird. Hier lebte seinerzeit auch der weltberühmte französische Schriftsteller Victor Hugo. Auch das Centre Georges Pompidou liegt nicht weit entfernt. Das Kunst- und Kulturzentrum ist allein schon wegen seiner ungewöhnlichen Architektur einen Besuch wert. Paris ist eine kontrastreiche Stadt und strahlt doch Harmonie aus. Besonders die Viertel in der Innenstadt sind mit ihren Prachtbauten und prunkvoller Architektur sehr beeindruckend. Da Paris eine der beliebtesten Reisedestinationen ist, sind auch die Preise für Übernachtungen nicht ganz günstig. Generell gilt: je zentrumsnaher, desto teurer. Hier befinden sich zahlreiche Hotels der Luxusklasse, welche für die meisten Besucher jedoch nicht erschwinglich sind. Da das Metroliniennetz der Stadt extrem gut ausgebaut ist und die Fahrpreise relativ moderat sind, kann man sich getrost auch in den etwas zentrumsferneren Stadtteilen eine Unterkunft suchen. Auf Skyscanner lassen sich auch dort jede Menge gute Hotelangebote finden. Wenn sich bei einem abendlichen Spaziergang die Lichter in der Seine spiegeln, dann spürt man das ganz besondere Pariser Flair am deutlichsten. Dann kann man sein Herz sehr schnell an diese bezaubernde Stadt verlieren.