Vergleicht und gebt weniger für Hotels in Klagenfurt am Wörthersee aus

Leider, Wir unterstützen keine Aufenthalte, die länger als 30 Nächte andauern.

Durchsucht unsere Karte, um die besten Hotels in Klagenfurt am Wörthersee zu finden

Benutzt unsere Landkarte, um Hotels in der Nähe von Klagenfurt am Wörthersee oder Sehenswürdigkeiten zu finden, die ihr besuchen möchtet.

Die besten Hotels in Klagenfurt am Wörthersee – Bewertungen lesen:

Überlasst die Buchung eures perfekten Aufenthalts nicht dem Zufall. Lest vor der Reservierung erst die Bewertungen von echten Gästen.

Weitere Hotels anzeigen

Hotels in Klagenfurt am Wörthersee

Wer sich vor allem für die Kultur und Historie einer Stadt interessiert, der ist in Klagenfurt am Wörthersee genau richtig: Klagenfurt ist die Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Kärnten und dessen größte Stadt sowie die sechstgrößte Österreichs. Aufgrund ihrer imposanten Bauwerke und ihrer Nähe zum Wörthersee, hat sich die Stadt zu einem echten Touristenzentrum im Süden Österreichs entwickelt, das in seinen Teilen fast schon italienischen Charme versprüht.

Das Zentrum der Klagenfurter Altstadt bildet der Alte Platz, der von barocken Häusern umgeben ist. Hier findet man zum einen die Fußgängerzone und somit Haupteinkaufsmeile der Stadt, zum anderen ist der Alte Platz Standort des ältesten Gebäudes Klagenfurts: dem Haus zur Goldenen Gans, welches bereits im Jahre 1489 urkundlich erwähnt wurde. Der Name des Hauses, das damals als Kaiserresidenz geplant wurde, stammt von der goldenen Gans, die seit 1892 als Hauszeichen über dem Eingangsbereich zu finden ist. Das Haus zur Goldenen Gans zeichnet sich dabei vor allem durch seine prächtigen Innenhöfe aus der Zeit der Renaissance aus, in denen man es sich heute bei Kaffee und Kuchen gut gehen lassen kann. Einen wunderbaren Blick auf die Klagenfurter Altstadt sowie einen beeindruckenden Panoramablick auf den Wörthersee bietet die 50 Meter hohe Aussichtsplattform des etwa 91 Meter hohen Turmes der Stadtpfarrkirche St. Egid am Pfarrplatz – für diesen Ausblick lohnt sich das Erklimmen der insgesamt 225 Turmstufen für jeden Klagenfurt-Besucher. Den größten Platz der Stadt bildet der Neue Platz. Auf diesem Platz steht das Wahrzeichen Klagenfurts: der Lindwurmbrunnen aus dem 16. Jahrhundert. 1583 von der Stadt auf Befehl der Kärntner Stände in Auftrag gegeben, wurde der Lindwurm aus einem einzigen Block gehauen. Die imposante Skulptur zeigt den Lindwurm mit aufgerissenem Maul aus dem Wasser fließt. Hinzu kommen angelegte Flügel sowie ein kunstvoll geschwungener Schwanz. Interessant ist, dass der Brunnen selbst erst viel später, nämlich im Jahr 1624 hinzu kam. Weiterer Bestandteil des Wahrzeichens ist zudem eine keulenschwingende Herkules-Statur. Neben den bereits genannten Sehenswürdigkeiten bietet Klagenfurt seinen Gästen weitere kulturelle Highlights: das Minimundus, das Landhaus, die Domkirche oder der Wörthersee selbst sind nur einige davon.

Wer diese kulturell beeindruckende Stadt selbst erleben und für sich entdecken möchte, kann sich die Suche nach dem richtigen Hotel mithilfe von Hotelsuchmaschinen wie Skyscanner erleichtern. Dabei hat das österreichische Klagenfurt Aufenthaltsmöglichkeiten in jeder Preisklasse zu bieten: von preiswert bis luxuriös, wobei die Unterkünfte in der direkten Nähe zum Alten Platz am beliebtesten sind. Skyscanner sucht aus den vorhandenen Unterkünften das passende Hotel zum günstigen Preis für eine unvergessliche Zeit in Klagenfurt.