Karte

Flüge nach Toulouse

Um dem Alltag für ein paar Tage zu entfliehen und die leeren Batterien wieder aufzuladen, eignet sich doch nichts besser als ein Städtetrip. Doch unter den schönen Städten dieser Welt ist es gar nicht so einfach, sich für eine zu entscheiden, die das Interesse auch wirklich lohnt. Eine, bei der sich diese Frage gar nicht erst stellt, ist die französische Stadt Toulouse. Die liebevoll la ville rose, oder „rosarote Stadt“ genannte Schönheit, verdankt diesen Spitznamen ihren zahlreichen aus roten Ziegelsteinen erbauten Bauwerken, die den Eindruck erwecken als würde jeder Betrachter die Stadt durch die rosarote Brille eines Verliebten sehen.

So gut wie das gesamte kulturelle Zentrum von Toulouse ist von diesem berühmten rosa Schleier bedeckt. Angefangen beim Kapitol (Rathaus) mit Elementen aus verschiedenen Jahrhunderten, der Salle des Illustres (Prunksaal mit Deckengemälden) im Inneren des Gebäudes und dem berühmten Opernhaus Théâtre du Capitole, über die gotische Kathedrale Saint Etienne, deren Bauarbeiten sich über fünf Jahrhunderte erstreckten, die Kirche Notre-Dame du Taur und die romanische Basilika Saint-Sernin, die seit 1998 zum UNESCO-Welterbe gehört, bis hin zu vielen Patrizierhäusern im Renaissance-Stil zu deren berühmtesten das Hôtel d’Assézat und das Hôtel de Bernuy gehören. Auch das alte gotische Dominikanerkloster Les Jacobins und die Kapelle des Karmeliterklosters, welche für ihre Wandmalereien berühmt ist, sind aus roten Ziegelsteinen erbaut.

Ein weiteres aus Toulouse kaum wegzudenkendes Wahrzeichen ist der Canal du midi. Der insgesamt 240 km lange Wasserkanal verbindet das mitten im Landesinneren liegende Toulouse mit dem Mittelmeer und gehört seit 1996 ebenfalls zum Weltkulturerbe der UNESCO. Neben zahlreichen Parks und Gärten gehört er zur grünen Lunge der Stadt und ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Toulouser und wird ausgiebig zum Spazieren, Joggen, Inlineskaten und Radfahren genutzt. Es besteht auch die Möglichkeit einer Flusskreuzfahrt, welche es einem ermöglicht, den Kanal aus einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten.

Und natürlich ist kein Aufenthalt in Toulouse perfekt, ohne zumindest einmal über die Pont Neuf geschlendert zu sein, die älteste noch erhaltene Brücke, die in Toulouse über die Garonne führt. Sie ist stolze 383 Jahre alt und kann sich damit rühmen, dass ihr Bau fast ein Jahrhundert gedauert hat (von 1543 bis 1632).

Jetzt fehlt nur noch ein günstiger Flug nach Toulouse. Um auch wirklich das billigste Flugticket zu finden, geht ihr am besten einfach auf die Flugsuchmaschine Skyscanner. Mit ein wenig Geduld spuckt Skyscanner euch nach nur wenigen Sekunden die günstigsten Flüge aus und es kann direkt gebucht werden.

Die günstigsten Flüge nach Toulouse von...

 Skyscanners meist gesuchte…

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.