Karte

Flüge nach Agadir

In Agadir präsentiert sich Marokko von einer seiner schönsten Seiten. Orientalisches Flair, eindrucksvolle Natur, freundliche Menschen, alte Traditionen und eine Atmosphäre wie aus 1001 Nacht fließen hier in einer malerischen Stadt zusammen. Agadir ist heute ein bedeutendes touristisches Zentrum. Ursprünglich als Fischerdorf entstanden, hat sich Agadir über die Zeit sehr gewandelt und gilt heute als die modernste Stadt des ganzen Landes. Die Sonne scheint hier an rund 300 Tagen im Jahr. Für alle Sonnenanbeter und Wasserratten ist Agadir die perfekte Idee für den nächsten entspannten Sommerurlaub. Die „Weiße Stadt am Meer“ hat einen wunderschönen Sandstrand an dem es sich herrlich entspannen lässt. Für einen Badeurlaub empfiehlt sich die Zeit zwischen Mai und Oktober. Diejenigen, die aktiv unterwegs sein wollen, sollten lieber außerhalb des Hochsommers nach Agadir kommen. Auf Skyscanner lassen sich aber auch für die Zeit außerhalb der Hochsaison günstige Flüge finden. Nicht nur die Strände sind reizvoll. Agadir hat noch mehr schönes zu bieten. Am Hafen gibt es einen durchaus sehenswerten Fischmarkt auf dem täglich der frischeste Fisch angeboten und im Rahmen einer Auktion an den Mann gebracht wird. In den Hafenrestaurants landet dieser dann fangfrisch auf den Tellern. Unweit davon, im Yachthafen, kann man die Luxusboote der Reichen und Schönen bestaunen. Den Besuch eines echten orientalischen Markts sollte man sich unter keinen Umständen entgehen lassen. Hier kann man seine Sinne auf eine wahre Erlebnisreise schicken, in den Genuss regionaler Köstlichkeiten kommen, die lebhafte Szenerie auf sich einwirken lassen und in eine andere Welt eintauchen. Im Museum für Kulturerbe werden den Besuchern die alten Traditionen der Berber näher gebracht und durch die Anschaulichkeit der Ausstellung ein Einblick in alte Traditionen ermöglicht. Wer den Aufstieg hoch auf die über der Stadt liegende Festung hinter sich gebracht hat, der wird mit einer tollen Aussicht über die Stadt belohnt. Ein Ausflug in den südlich der Stadt gelegenen Nationalpark Sous Massa wird Groß und Klein sicher gleichermaßen begeistern. Dort gibt es eine Vielzahl einheimischer Tiere und Pflanzen zu bestaunen. Außerdem machen während der Wintermonate viele europäische Zugvögel in dem Naturschutzgebiet Halt. Sie zu beobachten weckt schnell den inneren Hobby-Ornithologen. Auch um das restliche Land zu entdecken ist Agadir ein idealer Ausgangspunkt. Tagesausflüge in das nicht weit entfernte Atlasgebirge oder auch nach Marrakesch sind äußert empfehlenswert.

Dein Zielort ist flexibel? Suche nach Flughäfen in der Nähe, um mehr Geld zu sparen.

Flughäfen nahe Agadir

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.