Karte

Flüge nach Leipzig

Sachsens größte Stadt, Heimatort von Johann Sebastian Bach, heißt seine Besucher Willkommen mit einer großartigen Geschichte, wunderschöner Architektur, einer lebendigen Kulturszene, ausgedehnten Shoppingmöglichkeiten und pulsierendem Nachtleben. In Deutschland ist Leipzig längst ein Touristenhotspot und wird von Besuchern aus aller Welt geschätzt. Als kommerzieller und industrieller Knotenpunkt der Region ist die Stadt auch für Geschäftsleute sehr interessant.

Mit dem Flugzeug landet man auf dem Leipzig/Halle Airport, 22 km nordwestlich der Stadt. Von dort fährt, in nur 14 bis 18 Minuten, eine Bahn halbstündig zum Leipziger Hauptbahnhof. Hier angekommen findet man Anschlusszüge, sowie Trams und S-Bahnen wenn man sich über die Treppen nach oben begibt und kommt so schnell zu seinem Wunschhotel.

Eine weitere einfache Möglichkeit Leipzig zu erreichen, bieten die Berliner Flughäfen. Landet man in Deutschlands Hauptstadt sind es gerade mal zwei Stunden Bahnfahrt nach Leipzig und man hat meist eine größere Auswahl an Flügen und Airlines dorthin.

Kultur wird in Leipzig groß geschrieben. Bach praktizierte, Wagner wurde hier geboren und Mendelssohn-Bartholdy leitete eine Musikakademie. Chöre und Orchester von Weltrang bezaubern die Besucher. Über die Leipziger Notenspur, einem Touristenpfad durch die Stadt, kann man die Schlüsselorte der Musikgeschichte besuchen und bewundern.

Architektonisch hat Leipzig ebenfalls viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Am besten beginnt man beim Alten Rathaus am hübschen Marktplatz. Erbaut 1556 ist es noch immer eines der größten und eindrucksvollsten in Deutschland und beherbergt ein interessantes Museum zur Leipziger Geschichte. Wandert man dann weiter durch die Innenstadt finden sich weitere Attraktionen wie hübsche Kirchen und spannende Museen. Die Stadt bietet dazu viele einzigartige Passagen, zum Beispiel die Mädlerpassage mit ihrem imposanten Glasdach und Skulpturen aus Goethes Faust. Sie beherbergt trendige Bars und Läden.

Etwas außerhalb der Stadt und daher am besten mit der Tram zu erreichen befindet sich das imposante Völkerschlachtdenkmal. Mit seinen 91 Metern Höhe ist es das größte Monument Europas und erinnert an die siegreiche Schlacht von Preußen, Österreichern und Russen gegen Napoleon im Jahr 1813. Auf keinen Fall verpassen!

Will man dem Trubel der Großstadt entfliehen, kann man dies an einem der großen Seen, welche die Stadt heute umgeben. Ehemalige Fördergruben und Tagebaustätten sind hier zu idyllischen Naturlandschaften geworden. Nicht mal 10 km vom Stadtkern entfernt kann man hier einen Tag am Strand verbringen, Kajak fahren, Angeln oder Segeln und glaubt kaum, dass Leipzig noch so nah ist.

Mit Skyscanner lassen sich schnell und einfach Flüge und Airlines vergleichen. So findet man garantiert den passenden Flug und hat mehr Zeit für die Reiseplanung.

Die günstigsten Flüge nach Leipzig von...

 Skyscanners meist gesuchte…

Flüge nach

Flüge von

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.