Karte

Flüge nach Mykonos

Mykonos, eine Insel der griechischen Inselgruppe der Kykladen im Ägäischen Meer, einem Nebenmeer des Mittelmeeres, bietet seinen Besuchern ein echtes Bilderbuchpanorama: Mit wunderschönen Inselortschaften, idyllischen Plätzen, geschwungenen Gässchen, weißen kubischen Häusern, malerischen Kapellen, traumhaften Sandstränden und türkisfarbenem Wasser versprüht Mykonos ein Flair wie an der Côté d’Azur. Sie ist eine der beliebtesten griechischen Inseln und lädt ihre Touristen insbesondere in den Sommermonaten zum Relaxen ein – auf Mykonos kann man die eigene Seele baumeln lassen.

Wer neben dem Entspannen auch Kultur erleben möchte, kann auf Mykonos beispielsweise das volkskundliche Museum besuchen – dort sind Relikte, die an das Inselleben in den letzten 200 Jahren erinnern, ausgestellt. Das Aegean Maritime Museum, das Ägäisches Seefahrtsmuseum, ist unter anderem Ausstellungsfläche verschiedener maritimer Gemälde, historischer Schiffsmodelle  oder eines beeindruckenden hölzernen Frachtseglers. Die gleichnamige Hauptstadt Mykonos ist Standort des Wahrzeichens der Insel: Auf einer etwas erhöhten Stelle, dem Ano Mili, befindet sich die sogenannte Kato Mili – fünf von ehemals zehn Windmühlen, die herangeliefertes Getreide aus der Umgebung bearbeiteteten, sind der Insel noch erhalten geblieben. Wenn man sich für die Landwirtschaft von Mykonos interessiert, findet man bei der Kato Mili auch das landwirtschaftliche Museum der Insel, das neben einem Wasserspeicher beispielsweise auch eine steinerne Weinpresse ausstellt. Auch verschiedene Kirchen lassen sich auf der ganzen Insel besichtigen.

Ein weiteres Highlight auf Mykonos ist natürlich die griechische Küche: Aufgrund der geografischen Lage des Landes, zählt die griechische Küche zu der mediterranen Küche, die durch verschiedenste Regionalküchen sowie zahlreiche Spezialitäten und Zutaten ihren individuellen Charme erhält. Besonders beliebt sind dabei Fisch, Lamm- und Ziegenfleisch. Ein Besuch in einem typisch traditionellen griechischen Restaurant ist also ein absolutes Muss für jeden Inseltouristen – Tsatsiki, Melitzanosalata: ein Auberginensalat, Mousakas: ein Auflauf mit frittierten Kartoffelscheiben, Hackfleisch, in Olivenöl gebratenen Auberginen und einer Auflage von beim Überbacken gestockter Béchamelsauce, Pastitsio: ein Nudelauflauf aus Hackfleisch und Makkaroni oder Bifteki: Frikadellen aus Rinderhackfleisch sind nur einige der typischen Gerichte, die man auf jeden Fall auf Mykonos probieren sollte.

Wer günstige Flüge nach Mykonos sucht, sollte die Dienste von Flugsuchmaschinen wie Skyscanner in Anspruch nehmen. Mithilfe von Skyscanner kann man schnell und problemlos sämtliche Flüge vergleichen und bei der Buchung günstiger Flugtickets viel Geld sparen. So fängt der Urlaub schon vor der eigentlichen Reise an.

Dein Zielort ist flexibel? Suche nach Flughäfen in der Nähe, um mehr Geld zu sparen.

Flughäfen nahe Mykonos

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.